(Schüler) TTV Erlbach 1984 gegen TSV Plauen    10:0

Die Schülermannschaft eröffnete das Kirwewochenende mit einem Heimspiel gegen Klingenthal.
Es gelang ein überraschend klarer Sieg , ohne jeglichen Satzverlust!Dabei enttäuschte der Gegner keineswegs.Gute Ballwechsel mit schön abgeschlossen Punktgewinnen gelangen den Klingenthaler Jungs immer wieder.Doch heute sollte es nicht sein ,selbst die knappen Sätze fielen alle an die Heimmannschaft.Die guten Trainingsleistungen der letzten Wochen wurden heute 1:1 in den Wettkampf übertragen .Förmlich greifbar war in der Halle das gestiegene Selbstvertrauen ,auch in engen Situationen sein Spiel zu spielen.Anspannung ja-starke Nervosität nein .Es gelang nicht alles , doch in entscheidenden Momenten immer ein Tick mehr.
Einzig das Doppel glänzte heute nicht durch übertriebene Bewegungsfreude ,doch bei einem souveränen 3:0 Sieg hat der Trainer „schlechte Karten „😜
Glückwunsch für eine Top Leistung ,weiter so! 🏓 Th.Müller

Link zum Spielbericht…

Punkte: A.Ludwig 3,0 – S. Rosinski 3,5 – P. Adler 3,5