SC Syrau 1919 gegen TTV Erlbach 1984               10:5

Beim Spiel der 1. Mannschaft in Syrau am Freitag war leider nicht allzu viel zu holen. Wieder einmal verfestigte sich die Meinung, dass Syrau unserem Sechser einfach nicht so richtig liegt. Nach einem starken Auftakt in den Doppeln konnte man in den Einzeln leider nicht anknüpfen. Nur 3 Einzelpunkte konnten am Ende verbucht werden und so musste man den Hausherren zu einem verdienten 10:5 Erfolg gratulieren. Besondere Erwähnung muss trotz der Niederlage die erneut starke Leistung von Mathias Otto finden, denn „Ottschko“ gelangen 2 weitere Einzelpunkte, damit konnte er seine persönliche Bilanz auf 7:1 schrauben. Nicht schlecht Herr Specht. 😉

Am Samstag 18:30 Uhr wartet das nächste Heimspiel – sicherlich eines der schwersten Spiele der ganzen Saison. Niemand geringeres als der Tabellenführer SV Stenn ist in unserer Halle zu Gast.

Link zum Spielbericht…

Punkte: L.Kvasnička 0,5 – St.Adler 0,5 – M.Otto 2 – L.Stark 0 – Th.Müller 0,5 – Th.Grehl 0 – T. Bornmann 1,5

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.