TTV Erlbach 1984 gegen Wilkau-Haßlau 2               9:6

Der Bann ist gebrochen… Im dritten Anlauf gelang unserer 1. Mannschaft der lang ersehnte erste Heimsieg der laufenden Saison. Überhaupt war es der allererste Sieg gegen den Kontrahenten aus Wilkau-Haßlau. Wie wichtig dieser Sieg ist zeigt ein Blick auf die Tabelle.

Den Grundstein für den 9:6 Sieg legte zweifelsohne unser oberes Paarkreuz. L. Kvasnička und St. Adler brachten nicht nur ihr gemeinsames Doppel nach Hause, nein, sie gewannen auch ihre beiden Einzel und steuerten somit 5 wichtige Punkte zum Sieg bei. Doch auch M. Otto, L. Stark, Th. Grehl und Th. Müller konnten jeweils ein Einzel gewinnen. Somit waren die beiden Niederlagen aus den Doppelpartien vergessen.

Am Samstag 17:00 Uhr wartet das ganz schwierige Auswärtsspiel gegen den Tabellen-Dritten TV Ellefeld.

Link zum Spielbericht…

Punkte: L.Kvasnička 2,5 – St.Adler 2,5 – M.Otto 1 – L.Stark 1 – Th.Müller 1 – Th.Grehl 1

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.