TTV Erlbach 1984 3 gegen TTV Plauen-Mitte 3      7:7

Am vergangenen Donnerstag empfing die dritte Mannschaft des TTV Erlbach die Gäste vom TTV Plauen-Mitte 3. Das Ziel in der Rückrunde hat sich nicht verändert: Klassenerhalt.

Nach längerer Verletzungspause konnte nun auch F. Heber wieder für Erlbach antreten. Leider feierte er ein etwas unglückliches Comeback: Alle drei Einzelspiele verlor er im 5. Satz. Mit M. Körner spielte er jedoch ein sehr starkes Doppel, sodass er einen halben Punkt aus der Partie mitnehmen konnte.

Während den Einzelpartien wechselten die Punkte stets hin und her. Während M. Körner knapp gegen E. Wölfel gewann, konnte Th. Leistner klar T. Schalowski in drei Sätzen schlagen.

Am Ende der Partie nahm Erlbach dankbar den einen Punkt entgegen, der die Mannschaft wieder ein wenig weiter weg vom Abstiegsplatz brachte.

Link zum Spielbericht…

Punkte: Th. Leistner 3 – F. Heber 0,5 – M. Körner 2,5 – M. Steiniger 1

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.