TTV Erlbach 1984 5 gegen TSVOelsnitz 3              6:8

Am vergangenen Freitag gastierte der TSV Oelsnitz 3 in Erlbach. Gegen stark aufgestellte Oelsnitzer setzte es für unsere 5. Mannschaft eine knappe 8:6 Niederlage. Die Doppel verliefen ausgeglichen, wobei die Niederlage von Ch. Adler / H. Bach am Ende das Zünglein an der Waage war. In den Einzeln konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen, sodass am Ende das Spiel Ch. Adler gegen B. Daßler-Fröber die Entscheidung für Oelsnitz brachte.

Link zum Spielbericht…

Punkte: R. Schlegel 1,5 – H. Bach 1 – M. Adler 2,5 – Ch. Adler 1

 

Post SV Plauen 5 gegen TTV Erlbach 1984 5              7:7

Am darauffolgenden Montag musste der TTV5 dann die schwere Auswärtshürde Post Plauen 5 nehmen. Die Post wartete mit einem starken Aufgebot. Da Erlbach 5 mit 3 Ersatzspielern antreten musste, war die Erwartungshaltung entsprechend gering. Die Doppel waren wieder sehr ausgeglichen. M. Adler / R. Schlegel brachten ihr Spiel sicher mit 3:0 über die Bühne. Am Nachbartisch unterlagen U. Rosenzweig / Ch. Adler denkbar knapp in 5 Sätzen. Ähnlich wie die Doppel verliefen die Einzel. Viele knappe Spiele über 5 Sätze. Die Führung wechselte mehrmals. Am Ende lag die Entscheidung wieder bei Ch. Adler. Diesmal behielt er die Nerven und siegte, wenn auch knapp mit 3:2. (Berichte M. Adler)

Link zum Spielbericht…

Punkte: R. Schlegel 2,5 – M. Adler 2,5 – U. Rosenzweig 1 – Ch. Adler 1

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.