SV Remse gegen TTV Erlbach 1984                            7:9

Mit einem 9:7 Auswärtssieg in Remse beendet die erste Mannschaft des TTV Erlbach die erste Saison in der 2. Bezirksliga. Der Klassenerhalt stand schon seit Wochen fest, somit konnte die Mannschaft, im Gegensatz zu den Gastgebern, befreit aufschlagen. Verzichten musste der TTV auf seine Nummer 1 A. Czinkewitz und auf den verletzen L. Stark. Ins Team rutschten Th. Grehl und O. Bergner aus der 2. Mannschaft.

Einen ersten kleinen Vorteil erspielten sich die Erlbacher in den Doppelpartien. Mit einer 2:1 Führung ging es in die Einzelpartien. Im oberen Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. L. Kvasnička hatte mit seinem Gegner nur wenig Mühe und siegte souverän mit 3:0. Auch im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte wieder geteilt. Während St. Adler seinen Gegner mit 3:0 in die Knie zwang, musste H. Krauß seinen Gegner zum Sieg gratulieren. Da im hinteren Paarkreuz, trotz großem Kampf, beide Spiele an den Gastgeber aus Remse gingen lag der TTV zur Halbzeit mit 5:4 zurück.
Nun begann die spielentscheidende Phase für den TTV Erlbach. Im oberen und mittleren Paarkreuz wurden alle 4 Spiele gewonnen. Vor allem die Spiele von M. Otto, St. Adler und H. Krauß waren nichts für schwache Nerven. Alle 3 Spiele gingen über die volle Distanz mit dem besseren Ende für Erlbach. Nun hatte es das hintere Paarkreuz in der Hand. Ein Sieg fehlte um den entscheidenden 9. Punkt zu holen. Leider gingen beide Spiele wieder an Remse. Nun musste also das Entscheidungsdoppel die Entscheidung bringen. Nach vier spannenden Sätzen konnte sich das Erlbacher Doppel (Otto / Adler) verdient durchsetzen. Somit stand der 9:7 Auswärtssieg fest.

In der Sommerpause heißt es nun Kräfte sammeln und ordentlich trainieren, in der neuen Saison werden die Karten neu gemischt und der TTV greift neu an.

Zum Schluss noch ein Dankeschön an alle eingesetzten Spieler, die den Klassenerhalt sicherten… Glückwunsch Männer !!!!

Link zum Spielbericht

Punkte: L.Kvasnička 2,5 – M.Otto 2 – St.Adler 3 – H.Krauß 1,5 – Th.Grehl 0 – O.Bergner 0

1 Kommentar on Entscheidungsdoppel bringt Auswärtssieg

  1. Matthias Adler sagt:

    Ein großes DANKE auch an die vielen kleinen Helfer rund um die Heimspiele… Stellvertretend Chr. Adler, R. Schlegel und O. Bergner