TSV Plauen 1990 gegen TTV Erlbach 1984 2      10:5

Am vergangenen Samstag reiste die zweite Mannschaft des TTV Erlbach nach Plauen, um das letzte Spiel der Saison anzutreten. Auch in diesem Spiel kam die Mannschaft nicht ohne Ersatzspieler aus, so unterstützen M. Körner und T. Hartig das Team.

Nach den Doppelspielen stand es bereits 2:1 für die Gastgeber. Nur die Paarung V. Kraus/T. Bornmann konnte sich gegen A. Gößler/J. Metschurin durchsetzen.

Danach brachte T. Bornmann die Erlbacher wieder auf Kurs und glich mit seinem Sieg über R. Seidel zum 2:2 aus. Die darauffolgenden Einzelspiele in der ersten Runde gestalteten sich als sehr durchwachsen. Neben T. Bornmann konnten auch J. Stark und M. Körner ihre Einzelspiele gewinnen. Somit ging Erlbach mit einem 4-5 – Rückstand in die zweite Einzelrunde.

Dort ließ Plauen allerdings wenig anbrennen, nur T. Bornmann konnte sich gegen A. Goßler erneut in drei Sätzen durchsetzen. Somit entschied der TSV Plauen dieses letzte Spiel der Saison mit 10:5 Punkten für sich.

Link zum Spielbericht

Punkte: V. Kraus 0,5 – T. Bornmann 2,5 – J. Stark 1 – O. Bergner 0 – M. Körner 1 – T. Hartig 0

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.