TTV Erlbach 3 gegen TSV Oelsnitz 5:9

Am vergangenen Donnerstag bestritt die dritte Mannschaft des TTV Erlbach ihr zweites Punktspiel der Saison. Zu Gast waren die Sportfreunde aus Oelsnitz, die mit vollständiger Besetzung antraten. Erlbach hingegen griff gleich auf zwei Ersatzspieler zurück: J. Schmidt und O. Bergner aus der vierten Mannschaft. F. Heber und R. Ilgmann fehlten krankheitsbedingt.

Gleich zu Beginn der Partie setzten sich die Gäste ab. Beide Doppel konnten die Oelsnitzer für sich entscheiden. Während die Paarung Körner/Schmidt in knappen Sätzen 0:3 verlor, kämpfte sich die Paarung Leistner/Bergner in den fünften Satz, den sie allerdings ebenso knapp abgeben mussten.

Den ersten Punkt für Erlbach konnte M. Körner gleich in seinem ersten Einzel erzielen. Er setzte sich in fünf Sätzen gegen Löffler durch. Sowohl die erste, als auch die zweite Einzelrunde waren ausgeglichen. In der ersten Runde siegten M. Körner und J. Schmidt für Erlbach, in der zweiten Runde konnten konnten J. Schmidt und O. Berner jeweils einen Punkt für die Gastgeber holen. In der dritten Runde dominierten jedoch noch einmal die Oelsnitzer, nur T. Leistner konnte in fünf knappen Sätzen M. Popp in die Knie zwingen.

Zwar zeigten in diesem Spiel die Gäste aus Oelsnitz noch ihre Überlegenheit, doch der Ehrgeiz der Mannschaft war deutlich spürbar. Für die noch junge Saison darf man also gespannt sein.

Link zum Spielbericht

Punkte: M. Körner 1 – Th. Leistner 1 – J. Schmidt 2 – O. Bergner 1

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.