Unsere Schülermannschaft konnte die errungene Vorjahresmeisterschaft von 2017 doch recht souverän verteidigen und wurde verdient erneut Champion-Gratulation!

Ein sicheres Auftaktspiel gegen Lengenfeld folgte das Finale gegen den TSV Plauen, welchen wir aus den Punktspielen schon kannten.Auf den etwas anderen Spielstil der TSV-Jungs mussten wir uns erst einstellen, was uns von Beginn an recht gut gelang. Mit Kampfgeist und Nervenstärke ließen wir uns nicht überraschen und gewannen auch die engen Spiele.
Das gute Pferd springt so hoch es muss!
Der von außen uns aufgedrängten Favoritenrolle wurden wir gerecht, was nicht selbstverständlich ist.
Auch kleine taktische Spielereien brachten uns nicht aus dem Konzept.
Eine super Saison fand heute den verdienten Abschluss!
Ein besonderen Dank an alle „Trainer“, die jeden Montag den Weg in die Halle finden um mit dem Nachwuchs zu trainieren.
Beim TTV Erlbach 1984 hat Erfolg viele Väter.
Im Namen vom Verein möchte ich der gesamten Mannschaft für den Trainingsfleiß, ihrer Einstellung und dem Zusammenhalt danken.
Ihr seid eine echte Mannschaft mit Team Spirit und hochverdient die beste Schülermannschaft im Vogtland 2018!
Weiter so! (Bericht Thomas Müller)

Link zu weiteren Fotos

2018-04-23-PHOTO-00017529

Die Champions sind hinten links: Sophie Pöhler, Luise Weller und Sara Rosinski, Alexander Ludwig, Paul Adler

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.