TTV Erlbach 1984 2 gegen TTV Plauen-Mitte 2      14:1

Die zweite Herrenmannschaft des TTV Erlbach gewann am vergangenen Samstag gegen den TTV Plauen-Mitte 2 mit 14:1 Punkten.

Vor der Partie rechnete niemand mit diesem Ergebnis. Auch dann nicht, als die Gäste geschwächt in die TTV-Arena kamen. F. Ullrich fehlte, für ihn sprang St. Forkel ein.

Alle drei Doppelspiele verliefen sehr knapp. Jede Partie entschieden die Gastgeber erst im fünften Satz. Die klare 3:0-Führung nach den Doppeln sah sicherer aus, als die Spiele in sich selbst.

Auch das erste Einzel war denkbar knapp. H. Krauß konnte seinen Gegner F. Schubert im fünften Satz mit 11:8 in die Knie zwingen. Erst dann gewann Erlbach seine Einzelspiele deutlicher. Bereits nach der ersten Einzelrunde erreichten die Gastgeber den neunten Punkt und damit den Sieg.

In der zweiten Einzelrunde musste nur H. Krauß Federn lassen. Er gab gegen D. Schädlich einen Ehrenpunkt ab.

Link zum Spielbericht…

Punkte: H. Krauß 1,5 – V. Kraus 2,5 – V. Jacob 2,5 – J. Schmidt 2,5 – Th. Leistner 2,5 – J. Stark 2,5

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.