TTV Erlbach 1984 2 gegen SG Jößnitz        13:2

Am vergangenen Samstag startete die zweite Mannschaft des TTV Erlbach mit einem Auftakt nach Maß in die Rückrunde: 13:2 gewannen sie in heimischer Halle gegen die SG Jößnitz. Während Erlbach in Stammbesetzung spielte, mussten die Gäste auf einen Ersatzmann zurückgreifen: J. Sebald half aus.
Bereits die Doppel gingen alle an den Gastgeber, sodass er mir einem guten 3:0-Polster in die Einzelspiele ging.
Mit den ersten Einzeln startete Erlbach seine erste Siegesserie in diesem Jahr: Alle sechs Spiele gingen an die Heimmannschaft. So sicherte sie nach der ersten Einzelrunde bereits den neunten Punkt und damit den sicheren Sieg.
In der zweiten Runde mussten Th. Grehl und Th. Leistner gegen ihre Gegner Federn lassen. Dennoch erkämpfte sich die Mannschaft einen sicheren Heimsieg und somit einen guten Start in das neue Jahr.

Link zum Spielbericht…

Punkte: Th. Grehl 1,5 – V. Jacob 2,5 – V. Kraus 2,5 – J. Schmidt 2,5 – Th. Leistner 1,5 – J. Stark 2,5

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.