TV Ellefeld gegen TTV Erlbach 1984          13:2

Die Rollen waren klar verteilt…Der TTV in höchster Abstiegsnot gegen den ungeschlagenen Tabellenführer vom TV Ellefeld. Nachdem der TTV dann auch noch mit 2 Ersatzspielern die Auswärtsfahrt antreten musste, rechnete sich keiner mehr etwas aus.
Spannend war es lediglich nach den Doppelpartien, hier ging der TV Ellefeld mit einer knappen 2:1 Führung in die Einzel. Die ersten 6 Einzel gingen allesamt an den TV, der dadurch bereits uneinholbar führte. Trotzdem gab es einige spannende Spiele, so verloren L. Kvasnička und V. Kraus erst im 5. Satz.
Auch der 2. Durchlauf verlief relativ eindeutig. Lediglich L. Kvasnička konnte im Topspiel des Tages mit 3:2 gegen D. Tihi gewinnen.

Nach einem spielfreien Wochenende empfängt der TTV dann am 02.03.19 um 18:30 Uhr den SV MT Wilkau-Haßlau in heimischer Halle.

Link zum Spielbericht…

Punkte: L. Kvasnička 1 – St. Adler 0 – M. Otto 0,5 – O. Schramm 0,5 – Th. Grehl 0 – V. Kraus 0

 

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.