Am vergangenen Wochenende fanden die Vogtlandmeisterschaften 2019 statt. Der TTV Erlbach war mit mehreren Vertretern am Start.

U 11
Mit Mailo, Johann und Lia starteten erstmal unsere „Jüngsten“ bei einer Meisterschaft. Aufgrund des kleinen Starterfeldes haben die Ergebnisse noch keine Aussagekraft. Trotzdem waren alle 3 sehr begeistert.

U13
In der U13 startete Sebastian Hennig im Einzel und im Doppel. In beiden Konkurrenzen konnte er sich den Titel sichern. Im Doppel zusammen mit J. Wallner aus Tirpersdorf.

U15
Hier starteten Paul Adler und nochmal Sebastian Hennig. In der Vorrunde konnten sich beide fürs Viertelfinale qualifizieren. Hier war leider Endstation. Im Doppel sicherten sich beide die Bronzemedaille.

U18
In einem sehr starken Starterfeld (männlich + weiblich) konnten unsere Spieler wertvolle Erfahrungen sammeln. Bei den Jungs spielten Paul Adler und Alexander Ludwig, mit den Mädchen Sophie Pöhler. Für Alexander war leider in der Vorrunde schon Schluss. Paul konnte sich als Gruppenzweiter fürs Achtelfinale qualifizieren. Leider scheiterte er knapp. Sophie konnte leider keines ihrer Spiele gewinnen und landete auf Platz 6. Im Doppel gewann Sophie zusammen mit Nilufar Rudolf (TV Ellefeld) die Silbermedaille.

Wir bedanken uns bei allen Trainern und Eltern welche am gesamten Wochenende hervorragend unterstützt haben.

Vogtlandmeisterschaften 2019 1

Vogtlandmeisterschaften 2019 3

Vogtlandmeisterschaften 2019 2

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.