TTV Plauen Mitte 4 gegen TTV Erlbach 1984 3        5:9

Nachdem unser Rückrundenstart mit einer Niederlage und 2 Unentschieden bisher nicht sehr erfolgreich verlaufen war, fuhren wir am Dienstag zum Tabellenletzten nach Plauen. Dort war ein Sieg das klare Ziel. Für den TTV traten M. Steiniger, O. Bergner, U. Rosenzweig und R. Ilgmann an. Die Doppel konnten wir ausgeglichen gestalten, O. Bergner gemeinsam mit M. Steiniger holten 1 Punkt für Erlbach. In der ersten Einzelrunde konnten wir durch O. Bergner, U. Rosenzweig und R.Ilgmann weitere 3 Punkte einfahren zum Zwischenstand von 2:4. Die 2. Einzelrunde war stärker umkämpft, durch Niederlagen von M. Steiniger und O. Bergner kam Plauen-Mitte zum Ausgleich, aber R. Ilgmann und U. Rosenzweig gewannen ihre jeweiligen Einzel und somit war der Abstand wiederhergestellt zum 4:6. In der abschließenden Runde konnten wir erneut 3 Punkte erkämpfen, R.Ilgmann, O. Bergner und M. Steiniger gewannen jeweils. Damit konnte sich die 3. Mannschaft des TTV gleich um 2 Tabellenplätze verbessern, allerdings geht es in der Staffel sehr knapp zu, dazwischen dem Tabellendritten und dem Neunten gerade mal 3 Punkte liegen. Wir haben also noch viel zu tun und erwarten mit dem Zweiten der Staffel am 27.02. gleich wieder einen starken Gegner. (Bericht Udo Rosenzweig)

Link zum Spielbericht…

Punkte: M. Steiniger 1,5 – O. Bergner 2,5 – U. Rosenzweig 2 – R. Ilgmann 3

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.