(Jugend) TTV Erlbach 1984 gegen TSV Oelsnitz        9:1

Nach einem erfreulichen Auswärtssieg in Syrau, wollte unsere Jugend am vergangenen Samstag zu Hause gegen Oelsnitz mit guten Leistungen anknüpfen.

Die Aufstellung wurde komplett neu angesetzt, nur Mailo Höfer blieb für das Doppel im Team, der aber im Einzel Joel Thoss, Lia Jacob und Marvin Glas den Vortritt lassen musste.

Vor dieser Partie stand Joel erst vor seinen zweiten Einsatz und Marvin gar vor seinem Ersten Einsatz im Punktspielbetrieb. Spannung war demnach vorprogrammiert.

Von Anfang an ging der TTV konzentriert in die Sätze, dabei holte Lia mit einem klaren 3:0 den ersten Punkt für Erlbach. Mit einen weiteren 3:1 Sieg von Joel und einem spannenden 3:2 Sieg für Marvin, war ein sicheres Polster für den kommenden Spielverlauf geschaffen.

Im Doppel spielten Mailo Höfer und Lia Jacob. Mit unseren zur Zeit am besten spielenden Doppel, rechneten wir fest mit einem Punkt. Es wurde enger wie gedacht, aber mit tollen Ballwechseln und immer mehr aufkommender Überlegenheit, ging der Punkt an uns. In den weiteren Partien musste nur ein Punkt an die Oelsnitzer abgegeben werden. Hier spielte Helen Prochnau ihre große Spielerfahrung aus, und konnte somit einen Punkt für dir Sperken holen.

Lia konnte ohne Satzverlust alle Punkte für den TTV holen, und großes Lob an Marvin, der in seinem ersten Einsatz eine reine Weste behielt und alle Spiele gewann.

Das Endergebnis fiel mit 9:1 recht hoch aus, aber in der Höhe völlig verdient. (Bericht V. Jacob)

Link zum Spielbericht…

Punkte: J. Thoss 2 – L. Jacob 3,5 – M. Glas 3,5

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.