Am Samstag, den 03.02.2024 fuhren Lilly Reuter, Noah Ilgmann und Moritz Gräbe nach Oelsnitz. Dort richteten der TSV Oelsnitz und TTV Tirpersdorf ein Miniturnier für Nichtaktive aus. Angesetzt war das Turnier für Nachwuchsspieler aus Vereinen, welche noch keine Punktspiele bestreiten, aber hier rangeführt werden sollen. Gespielt wurde in drei Altersklassen und je Altersklasse Jeder gegen Jeden.
Eingeladen waren ebenso auch Hobbyspieler, allerdings hatte hier leider niemand den Weg nach Oelsnitz gefunden.
In der Altersklasse „8 Jahre und jünger“, hatte Noah eine spielstarke Konkurrenz. An die Leistungen im Training konnten wir an dem Tag leider nicht anknüpfen und er belegte letztendlich den 5. Platz.
In der Altersklasse 9/10 Jahre spielte Lilly ein sehr gutes Turnier. In dieser Altersklasse gab es auch die größte Anzahl an Teilnehmern. Lilly konnte viele Spiele für sich gewinnen und am Ende war sie punktgleich mit einem anderem Teilnehmer auf dem dritten Platz. Durch die kleinen Punkte reichte es aber leider nicht für eine Medaille, sondern es stand der 4. Platz auf der Urkunde. Für ihr erstes Turnier, ist dies aber trotzdem ein sehr schöner Erfolg, der Zuversicht für die Zukunft gibt.
Moritz spielte in der Altersklasse 10/11 ein hervorragendes Turnier. Bereits zum letzten Nichtaktiventurnier des TTV Erlbach belegte er den dritten Platz und man merkte deutlich, dass er heute mehr als Bronce mit nach Hause nehmen wollte. Er gewann alle Spiele klar und konnte sich damit sein eigenes Geburtstagsgeschenk in Form einer Goldmedaille machen.
Es war ein schönes Turnier, wo Spieler und Trainer „Wettkampfluft“ schnuppern konnten.
Vielen Dank an den TSV Oelsnitz, den TTV Tirpersdorf und die mitgereisten TTV-Betreuer, sowie Fans.
Robert Ilgmann

Schreibe einen Kommentar

Spam-Prüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.